Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Program

12.09.2016

Boží mlýny / Gottes Mühlen

Im eindrucksvollen Dokumentarfilm belebt Regisseur Josef Císařovský die von den grausamen Ereignissen der Nachkriegszeit und vom Kalten Krieg gezeichneten und verschwundenen Dörfer des Böhmerwaldes. Gottes Mühlen erzählen von der Brutalität, der Menschen dort ausgesetzt waren, von den Verbrechen des Kommunismus, vom Eisernen Vorhang und dem nicht wiederkehrenden Leben. Filmgespräch mit Regisseur Josef Císařovský & Produzent Aleš Hudský.

13.09.2016    |    15.09.2016

Lázně Luhačovice AG: Tage der offenen Tür

Präsentation mit regionalen kulinarischen Spezialitäten. Neben Angeboten mit bestem Preis-Leistungsverhältnis erwarten BesucherInnen der Hotels und Kureinrichtungen der Bad Luhačovice AG eine zauberhafte Architektur in herrlicher Naturlandschaft. Sichern Sie sich den Frühbucherbonus für die Angebote 2016/17 im Tschechischen Zentrum Wien!

19.09.2016

Petr Borkovec

Der mit renommierten Preisen ausgezeichnete Dichter, Writer-in-Residence des Unabhängigen Literaturhaus NÖ (2000/2016), liest aus zweisprachigen Lyriktiteln wie Liebesgedichte (Übers.: C. Rothmeier, Edition Korrespondenzen). In Kooperation mit ULNÖ.

26.08.2016    |    03.09.2016

Musiktage Mondsee 2016: Antonín Dvořák - Zwischen zwei Welten

Von 26. August bis 3. September wird Mondsee wieder zum Treffpunkt für Musikliebhaber aus aller Welt. Das Programm, das heuer dem großen böhmischen Komponisten Antonín Dvořák gewidmet ist, lädt dazu ein, Kammermusik in der wunderbaren Atmosphäre des Salzkammerguts zu erleben. Die elf Konzerte finden im Festsaal Schloss Mondsee statt.

02.09.2016    |    04.09.2016

Ausstellung Lenka Baburek am Spät•Sommer•Fest bei Eytan&Niki

Das Spät•Sommer-•Fest wird diesmal begleitet von einer Ausstellung der tschechischen Künstlerin Lenka Baburek. Die Ausstellungseröffnung findet am Freitag, dem 2. September um 18:00 Uhr im Beisein der Künstlerin statt.

04.09.2016

Konzert zur Eröffnung des Schuljahres: Ensemble Zvonky dobré zprávy

Zum Anlass des Schuljahresbeginnes laden wir Sie herzlich zu den Konzerten des Ensembles Zvonky dobré zprávy in Wien ein.

Kalender

Kalender

TSCHECHISCHE ZENTREN IN DER WELT

Aktuelles

Galerie
Videos

Galerie

07. 07. 2016

Präsentation des Schlosses Žďár nad Sázavou und seines Museums der neuen Generation

5.7.2016, Tschechisches Zentrum Wien. Santinis Barock besuchte Wien. Ehrengast: Schlossbesitzer Constantin Kinsky. Vorstellung des neuen Erlebnisprojektes ‚Museum der neuen Generation‘ und des Schlosses Žďár nad Sázavou. Präsentation in tschechischer Sprache mit Dolmetsch ins Deutsche. Fotocredit: (c) TZ Wien

16. 06. 2016

Adam Plachetka: Taufe & Präsentation der CD Arias

15.6.2016. Tschechisches Zentrum Wien. Der erfolgreiche, aus Prag stammende Bassbariton Adam Plachetka, Ensemblemitglied der Wiener Staatsoper, präsentierte seine aktuelle, bei Radioservis erschienene CD, die 2015 in Begleitung des Prager Radiosymphonieorchesters mit Chefdirigenten Ondřej Lenárd entstanden ist. Fotocredit: (c) Michaela Kotásková

10. 06. 2016

Sophies Entscheidung - der tschechische Weg

3.6.2016, Green Belt Center: Windhaag bei Freistadt. Windhaag bei Freistadt. Ausstellung (in deutscher und tschechischer Sprache) über die berührenden Schicksale jüdischer Teenager, die 1939 aus dem Protektorat Böhmen und Mähren nach Skandinavien flohen. Fotocredit: (c) Christoph Lettner

10. 06. 2016

Zyklus Junge Meister

31.5.2016, Bulgarisches Kulturinstitut Haus Wittgenstein, Wien. Es spielten 6 Solisten im Alter von 10-18 Jahren. Sie alle haben schon hervorragende Leistungen erreicht und mehrere Preise – national und international - gewonnen. Die Auswahl der tschechischen Konzertteilnehmerin Eliška Kukalová (Violine) erfolgte auf Vorschlag und in Kooperation mit dem Violin-Virtuosen Václav Hudeček. Fotocredit: (c) BKI "Haus Wittgenstein"

Videos

Video placehodler