Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Program

11.09.2019    |    13.09.2019

Royal Spa Kurhotels –Tage der offenen Tür – Kururlaub in Tschechien

Aktuelle Angebote (mit Frühbucherbonus!) von Royal Spa Kur- und Wellnessaufenthalten in den Heilbädern Luhačovice, Ostrožská Nová Ves, Velké Losiny und Mariánské Lázně (Marienbad). Präsentation mit kleinen Erfrischungen. In Anwesenheit eines Kurarztes!

19.09.2019    |    10.11.2019

Vernissage | Marie Filippovová: Kontinuum

Die erste Ausstellung der bedeutenden Grafikerin Marie Filippovová in Wien. In der Stadt, in der die Künstlerin familiär verwurzelt ist, entwirft sie im Tschechischen Zentrum eine einzigartige Rauminstallation.

01.10.2019

Konzert | Tara Fuki

Das Duo Tara Fuki setzt sich zusammen aus zwei singenden Cellistinnen, die uns mit einem Auftritt in der Wiener Sargfabrik beehren. Zwei Samtstimmen – zwei wunderschön klingende Violoncelli. Ihre sanfte und intime Musik mit Texten in wohlklingendem Polnisch erfreut sich weltweit großer Beliebtheit. Am ersten Oktobertag bereiten sich Tara Fuki vor, die Herzen der Wiener Besucher zu erobern.

Kalender

Das Haus der Künste

Die Dienstreise nach Brünn nahmen wir zum Anlass, uns mit der Künstlerin Marie Filippovová im Haus der Künste zu treffen. Am 19.9. dürfen wir Sie zur Vernissage unserer gemeinsamen Ausstellung Kontinuum begrüßen.

Aktuelles

Galerie
Videos

Galerie

04. 07. 2019

Vernissage | Jan Jeništa: Ein Tag in der Tschechoslowakei

Die Ausstellung mit dem Titel „Ein Tag in der Tschechoslowakei – Tschechoslowakisches Design von der Expo 1958 bis zur Besetzung 1968“ stellt die Entwürfe tschechoslowakischer Top-Designer vor. Die Objekte stammen aus der Sammlung von Jan Jeništa und stellen den mit dem Beinamen „Brüssel“ bedachten Stil nach Ausstellungen in verschiedenen europäischen Metropolen nun auch in Wien vor.

24. 06. 2019

Reminiszenz an Nika Brettschneider

Eine Woche der Reminiszenz an die Schauspielerin und Regisseurin, die in 2019 ihren 68. Geburtstag feiern sollte - Nika Brettschneider. Die junge aufstrebende Schauspielerin war als Unterzeichnerin der Charta 77 zur Emigration gezwungen. Im österreichischen Exil gründete sie zusammen mit Ihrem Mann Ludvík Kavín das bekannte Theater Brett.

14. 06. 2019

Ausstellung | Toy_Box - Graue Schleier über der Stadt

Die Künstlerin TOY_BOX schafft Gemälde, Zeichnungen, Comics, Comicstrips, Illustrationen und zeichnerische Interventionen im öffentlichen Raum mit ausdruckstarker Handschrift und starkem prosozialen Tenor. Ihr Pseudonym hat sie Alan Moores Kultcomic Top 10 entliehen. Sie studierte Szenographie und Literatur. Für ihr Comicdebüt Moje kniha Vinnetou (Mein Buch Winnetou, Verlag Labyrint, 2014) erhielt sie in der Heimat zahlreiche Preise. Sie lebt und arbeitet in Prag.

Videos

Video placehodler