Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Tschechisch-Kurse

Das Tschechische Zentrum Wien veranstaltet zwei Tschechisch-Kurse auf den Niveaus A2 und B1+. Die Beschreibungen der Kurse finden Sie unten.

Unsere Kurse finden von 16.9.2019 bis 20.1.2020 statt, immer montags, und zwar:

1.            B1+: 17.30–19.00 Uhr

2.            A2: 19.15–20.45 Uhr

 

Es gibt insgesamt 15 Abende zu je 1,5 Stunde. Der Kurs (15 Abende) kostet 299 EUR.

Anmeldung: dermauw@czech.cz

 

TSCHECHISCH A2

Aufbauend auf dem Sprachkurs Tschechisch IIa werden die grammatischen Strukturen und der Wortschatz des Tschechischen vermittelt, die korrekte Aussprache und eine natürliche, flüssige Ausdrucksweise sowie das Lese- und Hörverstehen geübt und landes- und kulturkundliche Themen behandelt. Dabei kommen authentische Materialien genauso zum Einsatz wie diverse Sprachspiele.
Themen: Hotel, Wohnung,  Tagesablauf, Freizeit, Hobbys, Körper, Gesundheit,  ...
Grammatik: Nominativ und Akkusativ Plural, Futur, Pronomen, Präpositionen,  Ortsangaben, Lokativ Singular "v" vs. "na", ...

Erwartete Lernergebnisse und erworbene Kompetenzen: Ausbau der Stufe A2 entsprechend der Vorgaben des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

Lehrbuch: Lída HOLÁ: Česky krok za krokem I (ab Lektion 8)

 

TSCHECHISCH B1+

Im Kurs werden vor allem die in den vergangenen Semestern erworbenen Kenntnisse, die grammatikalischen Strukturen und der Wortschatz sowohl in Konversationen als auch in Übungen wiederholt und gefestigt. Es wird dabei auf verschiedene Grammatikschwerpunkte detailliert eingegangen sowie deren Kenntnis und Verwendung vertieft. Des Weiteren werden die korrekte Aussprache und eine natürliche, flüssige Ausdrucksweise sowie das Lese- und Hörverstehen geübt und landes- und kulturkundliche Themen behandelt. Besonderes Augenmerk liegt auch auf dem Leseverständnis und der Arbeit mit verschiedenen Textsorten. Dabei kommen aktuelle und authentische Materialien genauso zum Einsatz wie diverse Sprachspiele.

Für die Teilnahme am Kurs wird die Beherschung der grundlegenden grammatikalischen Strukturen und des erweiterten Basiswortschatzes vorausgesetzt.

Im Kurs wird sowohl bei Themen als auch bei der Grammatik stark auf die Wünsche der Teilnehmer eingegangen es handelt sich also um vorläufig geplante Themen, die sich noch ändern können.

Themen: Lebenssituationen, Werbung, Phraseologismen, ...

Grammatik: Pronomen und ihre Deklination, Präpositionen, Präfixe, Adjektiva vs. Adverbia, Numeralia, Hochsprache vs. Umgangssprache, …

Erwartete Lernergebnisse und erworbene Kompetenzen: Ausbau der Stufe B1+ entsprechend den Vorgaben des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

Lehrbuch wird am Semesteranfang bestimmt (voraussichtlich: Lída HOLÁ: Česky krok za krokem 2)


Sprachkurse plakat