Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Galerie

Buch Wien 2019

Tschechien, das seit sieben Jahren auf der Buch Wien vertreten ist, präsentierte dieses Jahr so viele tschechische Autoren wie noch nie. Vier tschechische Schriftsteller und insgesamt acht Veranstaltungen. Iva Procházková, Marek Toman, Michal Ajvaz und Martin Vopěnka traten vom 7. bis 10. November in insgesamt acht Veranstaltungen vor das Publikum. Die Buchmesse stand auch im Zeichen des Gastlandsauftritts der Tschechischen Republik an der Leipziger Buchmesse 2019 unter dem Motto „Echo Leipzig“. Am tschechischen Stand konnte zeitgenössische tschechische Literatur im Original und in Übersetzungen bestaunt werden. Ein besonderes Augenmerk lag auf den Neuerscheinungen, die erst auf der Leipziger Buchmesse vorgestellt worden waren.

Autorin Iva Procházková begeisterte die jungen LeserInnen mit der Erzählung über den kleinen Eliáš, der im Garten eine mysteriöse Entdeckung macht. Autorin Iva Procházková begeisterte die jungen LeserInnen mit der Erzählung über den kleinen Eliáš, der im Garten eine mysteriöse Entdeckung...
Auch Schüler besuchten den tschechischen Stand. Sie suchten nach einer Antwort auf eine Quizfrage aus Büchern zu tschechischen Realien, die auch in der Bibliothek des Tschechischen Zentrums Wien ausgeliehen werden können. Auch Schüler besuchten den tschechischen Stand. Sie suchten nach einer Antwort auf eine Quizfrage aus Büchern zu tschechischen Realien, die auch in...
Die Besucher schmökerten in Werken in Originalfassungen, in deutschen Übersetzungen sowie in vielen weiteren Sprachfassungen. Die Besucher schmökerten in Werken in Originalfassungen, in deutschen Übersetzungen sowie in vielen weiteren Sprachfassungen.
Marek Toman stellte seine Fassung der Geschichte des Prager Golems vor. Marek Toman stellte seine Fassung der Geschichte des Prager Golems vor.
Tschechien war in diesem Jahr Gastland auf der internationalen Leipziger Buchmesse.  Martin Krafl, Programmleiter der Mährischen Landesbibliothek und Koordinator des Projekts Tschechien war in diesem Jahr Gastland auf der internationalen Leipziger Buchmesse. Martin Krafl, Programmleiter der Mährischen Landesbibliothek und...
Martin Vopěnka erzählte von Schicksalen seiner Helden auf ihrer Reise, die vor allem in ihren Seelen stattfindet. Martin Vopěnka erzählte von Schicksalen seiner Helden auf ihrer Reise, die vor allem in ihren Seelen stattfindet.
Michal Ajvaz stellte sein Buch Die Rückkehr des alten Waran vor. Michal Ajvaz stellte sein Buch Die Rückkehr des alten Waran vor.
In diesem Jahr war die Tschechische Republik mit vier Autoren auf der Buch Wien vertreten. In diesem Jahr war die Tschechische Republik mit vier Autoren auf der Buch Wien vertreten.
Schüler suchten nach der Antwort auf die Frage, wer der weltberühmte tschechische Pädagoge und Philosoph war, seit dessen Tod nächstes Jahr 350 Jahre vergangen sein werden. Schüler suchten nach der Antwort auf die Frage, wer der weltberühmte tschechische Pädagoge und Philosoph war, seit dessen Tod nächstes Jahr 350 Jahre...