Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Galerie

Vortrag | PhDr. Jiří Rejzek, Ph.D.: Woher kommt die tschechische Sprache?

Der Abend aus der Vortragsreihe zur tschechischen Sprache findet im Rahmen der Feierlichkeiten zu den historischen tschechischen Jubiläumsjahren 2018/2019 statt, in Zusammenarbeit des Instituts für tschechische Sprache der Akademie der Wissenschaften der Tschechischen Republik (ÚJČ AVČR) und dem Netzwerk der Tschechischen Zentren.

Dozent Jiří Rejzek vom Karlsuniversität Prag hielt am 12. Juni 2019 den Vortrag am Institut für Slawistik der Universität Wien. Dozent Jiří Rejzek vom Karlsuniversität Prag hielt am 12. Juni 2019 den Vortrag am Institut für Slawistik der Universität Wien.
Der Vortrag wurde von Michaela Dermauw vom Tschechischen Zentrum Wien eröffnet. Das Tschechische Zentrum Wien beteiligte sich zusammen mit dem Institut für Slawistik an der Organisation von dieser Veranstaltung. Der Vortrag wurde von Michaela Dermauw vom Tschechischen Zentrum Wien eröffnet. Das Tschechische Zentrum Wien beteiligte sich zusammen mit dem...
Der Vortrag präsentierte das Thema: „Woher kommt die tschechische Sprache?“ und führte die Zuhörer in die Entwicklung und Differenzierung der urslawische Sprache ein. Der Vortrag präsentierte das Thema: „Woher kommt die tschechische Sprache?“ und führte die Zuhörer in die Entwicklung und Differenzierung der...
Von links: Stefan Newerkla (Institut für Slawistik, Universität Wien), Jiří Rejzek (Philosophische Fakultät, Karlsuniversität Prag) Von links: Stefan Newerkla (Institut für Slawistik, Universität Wien), Jiří Rejzek (Philosophische Fakultät, Karlsuniversität Prag)