Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Galerie

Emil Hakl & Markéta Hejkalová @ Buch Wien 2013

21.-24.11.2013, Buch Messe Wien. BesucherInnen der Buch Wien erwartete ein Infostand über tschechische Gegenwartsliteratur und deutschsprachige Übersetzungen. Eine Live-Kostprobe bieten zwei von Cornelius Hell/ Sylvia Treudl moderierte Messe-Lesungen mit Emil Hakl (Regeln des lächerlichen Benehmens, Übers.: Mirko Kraetsch, Braumüller Verlag 2013) und Markéta Hejkalová (Der Zauberer aus Peking, Übers.: Johanna Posset, Braumüller Verlag 2012). In Kooperation mit dem Kulturministerium der Tschechischen Republik und Braumüller Literaturverlag.

In der Mitte: tschechischer Schriftsteller Emil Hakl In der Mitte: tschechischer Schriftsteller Emil Hakl
In der Mitte: tschechischer Schriftsteller Emil Hakl In der Mitte: tschechischer Schriftsteller Emil Hakl
In der Mitte: tschechische Schriftsstellerin Markéta Hejkalová In der Mitte: tschechische Schriftsstellerin Markéta Hejkalová
In der Mitte: tschechische Schriftsstellerin Markéta Hejkalová In der Mitte: tschechische Schriftsstellerin Markéta Hejkalová