Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Galerie

Buchmesse Wien 2014

14.-15.11.2014, Buchmesse Wien. Tschechische Gegenwartsliteratur in deutscher Übersetzung – ein Überblick am Stand des Tschechischen Zentrums Wien. Live-Kostproben von tschechischer Gegenwartsliteratur mit Radka Denemarková (Ein herrlicher Flecken Erde, DVA, 2009) und Stanislav Struhar (Fremde Frauen, Wieser Verlag, 2013). Moderation: Sylvia Treudl (ULNÖ). In Kooperation mit dem Kulturministerium der Tschechischen Republik.

Stand des Tschechischen Zentrums am Buchmesse Wien Stand des Tschechischen Zentrums am Buchmesse Wien
U.a. Radka Denemarková und Martin Krafl U.a. Radka Denemarková und Martin Krafl
Hana Sodeyfi und Marcel Chládek Hana Sodeyfi und Marcel Chládek
V.l.n.r.: Botschafter Jan Sechter, Bundespräsident Heinz Fischer, Direktor des Tschechischen Zentrums Martin Krafl, Bildungsminister Marcel Chládek. V.l.n.r.: Botschafter Jan Sechter, Bundespräsident Heinz Fischer, Direktor des Tschechischen Zentrums Martin Krafl, Bildungsminister Marcel Chládek.
V.l.n.r.: Botschafter Jan Sechter, Bundespräsident Heinz Fischer, Direktor des Tschechischen Zentrums Martin Krafl, Bildungsminister Marcel Chládek. V.l.n.r.: Botschafter Jan Sechter, Bundespräsident Heinz Fischer, Direktor des Tschechischen Zentrums Martin Krafl, Bildungsminister Marcel Chládek.
V.l.n.r.: Botschafter Jan Sechter, Bundespräsident Heinz Fischer, Direktor des Tschechischen Zentrums Martin Krafl, Bildungsminister Marcel Chládek. V.l.n.r.: Botschafter Jan Sechter, Bundespräsident Heinz Fischer, Direktor des Tschechischen Zentrums Martin Krafl, Bildungsminister Marcel Chládek.
V.l.n.r.: Direktor des Tschechischen Zentrums Martin Krafl und Bundespräsident Heinz Fischer V.l.n.r.: Direktor des Tschechischen Zentrums Martin Krafl und Bundespräsident Heinz Fischer
Stanislav Struhar und Sylvia Treudl Stanislav Struhar und Sylvia Treudl
Stanislav Struhar, Sylvia Treudl und Martin Krafl Stanislav Struhar, Sylvia Treudl und Martin Krafl