Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Galerie

Ilse Tielsch: Das letzte Jahr

Autorin Ilse Tielsch präsentierte im Tschechischen Zentrum Wien ihr Buch Das letzte Jahr anlässlich der Neuauflage des Romans. Die österreichische Autorin befasst sich mit der Thematik des Heimatverlustes sowie der Geschichte des deutschsprachigen Mährens. Im 2006 erschienenen Roman Das letzte Jahr verarbeitet sie Erinnerungen aus ihrer eigenen Kindheit des Jahres 1938, bis hin zur Besetzung der Sudetengebiete durch die Nazionalsozialisten. Ilse Tielsch zeigt ein mit ihren Gedanken und Ängsten alleingelassenes Mädchen, das sich in einer immer bedrückenderen werdenden Welt zurechtfinden muss.

Ilse Tielsch: Das letzte Jahr Ilse Tielsch: Das letzte Jahr
Ilse Tielsch: Das letzte Jahr Ilse Tielsch: Das letzte Jahr
Sarah Legler und Laila Youssef aus dem Verlag Edition Atelier Sarah Legler und Laila Youssef aus dem Verlag Edition Atelier
Ilse Tielsch: Das letzte Jahr, Schriftstellerin Isle Tielsch, prof. PhDr. Jiří Munzar, CSc Ilse Tielsch: Das letzte Jahr, Schriftstellerin Isle Tielsch, prof. PhDr. Jiří Munzar, CSc
Ilse Tielsch: Das letzte Jahr Direktor des Tschechischen Zentrums Wien Dr. Mojmír Jeřábek, Schriftstellerin Isle Tielsch, prof. PhDr. Jiří Munzar, CSc Ilse Tielsch: Das letzte Jahr Direktor des Tschechischen Zentrums Wien Dr. Mojmír Jeřábek, Schriftstellerin Isle Tielsch, prof. PhDr. Jiří Munzar,...
Sarah Legler und Laila Youssef aus dem Verlag Edition Atelier Sarah Legler und Laila Youssef aus dem Verlag Edition Atelier