Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Galerie

Markéta Pilátová: Tsunami Blues in Wien

8.2.2017, Österreichische Gesellschaft für Literatur. Österreich-Tournee mit der deutschsprachigen Neuerscheinung (Übers.: M. Kraetsch, Braumüller Literaturverlag 2017)! Rhythmisch, bildreich und mit präziser Sprache erzählt die in Lateinamerika lebenden Autorin aus Kroměříž (CZ) vom Verlust von Illusionen, tschechischen Spuren auf Kuba und einem schicksalsgebeutelten Leben mit Neuanfang. Fotocredit: (c) Michaela Čížková/ Tschechisches Zentrum Wien

V. l. n. r.: Anna Novak (Dolmetscherin), Markéta Pilátová (Schriftstellerin) und Ursula Ebel (Stellvertretende Geschäftsführerin der ÖGfL) V. l. n. r.: Anna Novak (Dolmetscherin), Markéta Pilátová (Schriftstellerin) und Ursula Ebel (Stellvertretende Geschäftsführerin der ÖGfL)