Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Galerie

Jungstars der Klassik aus Tschechien: Matyáš Novák

29.03. 2012, 19.00 Uhr. In Kooperation mit dem Stift Klosterneuburg werden 2012 drei Konzerte mit tschechischen MusikerInnen im Rahmen der Veranstaltungsreihe Musik aus aller Welt stattfinden. Den Auftakt macht Matyáš Novák (*1998), Gewinner von Prague Junior Note 2006, Pro Bohemia Ostrava 2007 und Amadeus Brno 2009, der wiederholt als Solist der Philharmonie Hradec Králové auftritt. Mit einem breiten Repertoire klassischer und romantischer Musik (u. a. Bach, Dvořák, Liszt und Mozart) debütiert das 14-jährige Ausnahmetalent auf Geige und Klavier in einem der namhaftesten sakralen und kulturellen Zentren Österreichs.

Matyáš Novák Matyáš Novák
Von links: Bernhard Hermann Backovsky (Propst des Stiftes Klosterneuburg) Matyáš Novák (Musiker), Ivana Červenková (CZ - Gesandte-Botschaftsrätin ), Winfried Gerber (Leitung Kultur und Tourismus, Stift Klosterneuburg) und Martin Krafl  (Direktor des Tschechischen Zenrums Wien) Von links: Bernhard Hermann Backovsky (Propst des Stiftes Klosterneuburg) Matyáš Novák (Musiker), Ivana Červenková (CZ -...
Martin Krafl (Direktor des Tschechischen Zentrum Wiens) und Matyáš Novák Martin Krafl (Direktor des Tschechischen Zentrum Wiens) und Matyáš Novák
Von links: Bernhard Hermann Backovsky (Propst des Stiftes Klosterneuburg) Matyáš Novák (Musiker), Ivana Červenková (CZ - Gesandte-Botschaftsrätin ), Winfried Gerber (Leitung Kultur und Tourismus, Stift Klosterneuburg) und Martin Krafl  (Direktor des Tschechischen Zenrums Wien) Von links: Bernhard Hermann Backovsky (Propst des Stiftes Klosterneuburg) Matyáš Novák (Musiker), Ivana Červenková (CZ -...
Familie Novák mit Propst des Stiftes Klosterneuburg Bernhard Hermann Backovsky Familie Novák mit Propst des Stiftes Klosterneuburg Bernhard Hermann Backovsky