Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Galerie

Milan Ráček: Freiheit hinter dem Stacheldraht

22.03.2016, Tschechisches Zentrum Wien. Autobiografischer Roman (Edition Roesner/Krems, 2015) über das Leben des Autors in der Tschechoslowakei bis zu seiner Emigration 1968. Trotz Repressionen im politischen und gesellschaftlichen Alltag fanden sich für den Heranwachsenden stets Nischen für Lebensfreude und Glück. Einführende Worte: Johann Winkler, Bibliothekar i. R. der Universitätsbibliothek Wien. Fotocredit: (c) Pavla Rašnerová

v.l.n.r.: Johann Winkler (Bibliothekar i. R. der Universitätsbibliothek Wien), Viktoria Harrucksteiner (Tschechisches Zentrum Wien) v.l.n.r.: Johann Winkler (Bibliothekar i. R. der Universitätsbibliothek Wien), Viktoria Harrucksteiner (Tschechisches Zentrum Wien)
v.l.n.r.: Milan Ráček (Schriftsteller), Johann Winkler (Bibliothekar i. R. der Universitätsbibliothek Wien) v.l.n.r.: Milan Ráček (Schriftsteller), Johann Winkler (Bibliothekar i. R. der Universitätsbibliothek Wien)