Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Galerie

Nacht der Literatur 2012: Karel Hynek Mácha

15.05. 2012, 19.00 Uhr. Die 3. Wiener Nacht der Literatur stellte den großen Nationaldichter Karel Hynek Mácha (1810-1836), Begründer der modernen tschechischen Dichtung, in den Mittelpunkt. Schauspielerin Zdenka Procházková-Hartmann (Burgtheater Wien, Oma Putz von XXXLutz) las aus seinem Hauptwerk Máj (Mai) in neuer Übersetzung von Ondřej Cikán (Karel Hynek Mácha – Mai, Labor, 2012). Umrahmt wurd die Lesung von der Ausstellung K. H. Mácha 1810-2010.

Martin Krafl (Direktor des Tschechischen zentrums Wien) Martin Krafl (Direktor des Tschechischen zentrums Wien)
Tomáš Novák (Musiker) Tomáš Novák (Musiker)
Tomáš Novák (Musiker) Tomáš Novák (Musiker)
Schauspielerin Zdenka Procházková-Hartmann (Burgtheater Wien) Schauspielerin Zdenka Procházková-Hartmann (Burgtheater Wien)
Schauspielerin Zdenka Procházková-Hartmann (Burgtheater Wien) und Ondřej Cikan (Übersetzer / Schrifsteller) Schauspielerin Zdenka Procházková-Hartmann (Burgtheater Wien) und Ondřej Cikan (Übersetzer / Schrifsteller)
Jan Koukal (Botschafter der Tschechischen Republik) Jan Koukal (Botschafter der Tschechischen Republik)
Schauspielerin Zdenka Procházková-Hartmann (Burgtheater Wien) Schauspielerin Zdenka Procházková-Hartmann (Burgtheater Wien)