Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Galerie

Ondřej Kohout: Body in motion

10.12.2013 - Vernissage, Tschechisches Zentrum Wien. Der tschechisch-österreichische Maler und Bühnenbildner Ondřej Kohout setzt sich intensiv mit dem Thema „Körper in Bewegung“ auseinander. Stetiger Inhalt seines Schaffens der letzten Jahre ist ein Mensch, der sich vom Biertrinker zum Sportler entwickelt. Musikalisch umrahmt von reformARTduo (Fritz Novotny & Johannes Groysbeck), einführende Worte: Dr. Philipp Maurer. Die Vernissage besuchte ca. 150 Gäste.

Als Gast - Schriftsteller Pavel KOHOUT Als Gast - Schriftsteller Pavel KOHOUT
v.l.n.r.: Kurator Dr. Philipp MAURER, Künstler Ondřej KOHOUT und Dir. Martin KRAFL v.l.n.r.: Kurator Dr. Philipp MAURER, Künstler Ondřej KOHOUT und Dir. Martin KRAFL