Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Galerie

Tereza Boučková (Wien)

3.5.2016, ÖGL in Wien. Lesung und Gespräch mit T. Boučková über Das Jahr des Hahns (Übers.: U. Helmke), einen autobiografisch inspirierten Roman über eine Frau, deren Leben aus den Fugen geraten ist. Fotocredit: (c) Libor Galia

V.r.n.l.: Tereza Boučková (Schriftstellerin), Lenka Javůrková (Dolmetscherin), Martin Krafl (Direktor des Tschechischen Zentrums Wien) und Manfred Müller (Geschäftsführer der Österreichischen Gesellschaft für Literatur) V.r.n.l.: Tereza Boučková (Schriftstellerin), Lenka Javůrková (Dolmetscherin), Martin Krafl (Direktor des Tschechischen Zentrums Wien) und...
V.l.n.r.: Lenka Javůrková (Dolmetscherin), Tereza Boučková (Schriftstellerin) und Manfred Müller (Geschäftsführer der Österreichischen Gesellschaft für Literatur) V.l.n.r.: Lenka Javůrková (Dolmetscherin), Tereza Boučková (Schriftstellerin) und Manfred Müller (Geschäftsführer der Österreichischen...
V.l.n.r.: Lenka Javůrková (Dolmetscherin), Tereza Boučková (Schriftstellerin) und Manfred Müller (Geschäftsführer der Österreichischen Gesellschaft für Literatur) V.l.n.r.: Lenka Javůrková (Dolmetscherin), Tereza Boučková (Schriftstellerin) und Manfred Müller (Geschäftsführer der Österreichischen...