Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Aktuelles

Einladung zur Projektpräsentation des tschechischen Autors Pavel Novotný

Auf Einladung der Autorin Lisa Spalt ist am 23.4.2019 u.a. der tschechische Autor Pavel Novotný mit einer zweisprachigen Projektpräsentation in der Alten Schmiede in Wien zu Gast.

 

 

In Pavel Novotnýs Projekten »Tramvestie« und »Wolken« berichten Menschen, was ihnen durch den Kopf geht – angesichts der Welt, die sich vor dem Fenster einer fahrenden Straßenbahn entrollt; angesichts der Wolken, die sie am Boden liegend beobachten. Novotný erlaubt sich, die Poesie in ihren Texten und Stimmen hervortreten zu lassen.

Pavel Novotný, *1976, Studium in Liberec, Prag und Olomouc, leitet den Lehrstuhl für Deutsche Sprache an der TU Liberec. Arbeiten zur literarischen Montage und Collage, zur auditiven und radiophonen Poesie. Veröffentlichung von Gedichtsammlungen und Textzyklen, Übersetzungen; Radiokompositionen für den Tschechischen Rundfunk (ČRo 3) – u.a. Prix Bohemia Radio 2010 für Vesmír (Weltall).

Das Detailprogramm finden Sie hier 

Freier Eintritt bei allen Veranstaltungen in der Alten Schmiede!

Wann: Dienstag 23.4. ab 18 Uhr

Wo: Alte Schmiede, Schönlaterngasse 9, 1010 Wien