Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Aktuelles

Galerie der Tschechischen Zentren in Prag präsentiert Ausstellung: THE STORY OF CZECH DESIGN. FROM CUBISM TO THE 21 CENTURY

Tschechische Zentren haben im Rahmen der Feier des 100. Jahrestages der Gründung der Tschechoslowakischen Republik eine Ausstellung vorbereitet. Sie knüpft an die repräsentative Publikation „Design in den tschechischen Ländern 1900 – 2000“, die das Kunstgewerbemuseum in Prag in Zusammenarbeit mit dem Verlag Academia herausgegeben hat.

Die Publikation bringt die Designentwicklung in den tschechischen Ländern nahe, stellt das bunte Netz der Menschen, Vereine, Produktionssubjekte und weiteren Institutionen vor, die sich mit dem Design beschäftigt haben und immer noch beschäftigen. Sie erlaubt es, in ihre Geschichte durch Gegenstände hineinzusehen, die ein kulturelles und zivilisatorisches Gedächtnis und Identität der tschechischen Länder bilden. Die Ausstellung ergänzt eine Kollektion der Ikonen des tschechischen Designs – der Gegenstände, die ihre zeitlose Qualität klar nachgewiesen haben, außerdem auch dadurch, dass sie ständig oder wieder hergestellt werden. Das tschechische Design ist auf hochwertiger kunsthandwerklicher Arbeit, tschechischer Bastelarbeit und hochwertigem traditionellem Material gegründet. Es hat eine langjährige Tradition hinter sich und findet einen weltweiten Anklang.

Ein Teil der Ausstellung ist auch CZECH DESIGN SHOP mit der Möglichkeit originelles tschechisches Design zu kaufen.

In Kooperation mit dem Uměleckoprůmyslové Muzeum Praha

Wann? 27. Juni 2018 – 31. August 2018

Wo? Galerie der Tschechischen Zentren in Prag, Rytířská 31, Prag 1 (Mo – Fr 11:00 – 18:00, Sa 11:00 – 17:00)