Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Aktuelles

Der Jahrestag der bedeutenden Frauen: Věra Čáslavská († 30. 8. 2016)

Sportlerin und ein Symbol des Trotzes gegen das kommunistische Regime, die sich von ihrer Kindheit an dem Ballett und dem Eiskunstlauf widmete.

Später fing sie mit dem Training der Gymnastik an. Schrittweise begann sie, Medaillen aus vielen Meisterschaften zu sammeln, wobei sie das erste Gold in Krakau für das Turnen am Schwebebalken erhielt. Bei den Olympischen Sommerspielen 1964 in Tokio gewann sie die Goldmedaille, vier Jahre später fügte sie zu ihnen weitere vier Goldmedaillen und zwei Silbermedaillen bei den Olympischen Sommerspielen in Mexico City hinzu. Bei deren Übernahme äußerte sie ihre Ablehnung der sowjetischen Besetzung der Tschechoslowakei. In das politische Leben stieg sie im Jahre 1968 ein und unterschrieb die Petition Dva tisíce slov (Manifest der zweitausend Worte). Bis heute ist sie für ihre vielen Erfolge die erfolgreichste Turnerin aller Zeiten. Nach der Samtenen Revolution im Jahre 1989 wurde sie Beraterin von Präsident Václav Havel für soziale Fragen und Sport, später wurde sie schließlich seine Assistentin.