Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Aktuelles

Der Jahrestag der bedeutenden Frauen: Maria Jeritza († 10.7.1982)

Sie weihte ihr ganzes Leben der Musik – Marie Jeritza wäre heute 133 Jahren alt.

Sie studierte das Spiel auf der Geige, dem Klavier, dem Violoncello und der Harfe am Konservatorium in Brünn, wo sie folgend in dem dortigen Stadttheater zu singen anfing. Schon mit zwanzig Jahren wirkte sie als Opernsängerin in München. Sie blieb bei der Oper und zog nach Österreich, wo sie auch an der Wiener Staatsoper tätig war. Ihre Karriere erreichte ihren Höhepunkt in einer der wichtigsten Opernszenen der Welt an der Metropolitanoper in New York, wo sie sich persönlich darum verdient machte, dass Janáčeks Opera Její pastorkyňa eingeführt wurde. Maria Jeritza half nicht nur, die Berühmtheit des tschechischen Operngesang zu erweitern, sondern auch die Werke von Leoš Janáček in der ganzen Welt zu verbeiten.