Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Aktuelles

Die Wahl des neuen Vizepräsidenten

Direktor des Tschechischen Zentrums Wien PhDr. Mojmír Jeřábek wurde als erster Vizepräsident der Organisation EUNIC Austria gewählt. Zu den Zielen der Organisation EUNIC gehören z.B. die Errichtung effektiver Netzwerke um die Visibilität der kulturellen Vielfalt in der EU zu erhöhen, die Förderung des Zusammenhalts der EU durch gemeinsame kulturelle Projekte, die Vermittlung der Werte der EU, die Implementierung von Kulturprojekten in Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission und das Aufzeigen der Bedeutung von Kultur in internationalen Beziehungen. Die EUNIC-Mitglieder arbeiten in den Bereichen Kunst, Sprache, Bildung, Wissenschaft und Entwicklung zusammen und möchten die Rolle der Kultur in Europa sowie den interkulturellen Dialog stärken.