Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

22.11.2005 00:00 - 10.01.2006 00:00

Ausstellung: Vojtěch Preissig

Die Ausstellung stellt den vielseitigen Künstler vor, der als Begründer der modernen tschechischen Graphik angesehen wird, die tschechische moderne Kunst über die Staatsgrenze beeinflusste, der neben Alfons Mucha als eine der Leitfiguren des Jugendstils gilt und dessen Leben 1944 in Dachau beendet wurde, nachdem er durch Plakate für die Gründung einer unabhängigen Tschechoslowakei von den Nazis als Bedrohung angesehen wurde.

Der bedeutende Maler, Graphiker, Illustrator, Fotograf und Designer Vojtěch Preissig wird als der Begründer der modernen tschechischen Grafik angesehen. Er beeinflußte die sich formende moderne Kunst auch über die Grenzen Tschechiens hinweg und gilt neben Alfons Mucha als eine Leitfigur des Jugendstils und der tschechischen Moderne. Er wurde 1873 geboren und absolvierte 1892-97 die höhere Schule für angewandte Kunst in Prag. Danach ging er nach Paris, wo er fünf Jahre lang mit Alfons Mucha zusammenarbeitete und neue grafische Techniken studierte. Nach seiner Rückkehr nach Prag begann er in der Tschechischen Schriftgießerei zu arbeiten. In dieser Zeit gab er die Zeitschrift „Tschechische Grafik“ heraus und publizierte darin die besten neu entstandenen grafischen Arbeiten. Er war Mitglied der Vereines bildender Künstler Mánes und der Vereinigung tschechischer Grafikkünstler Hollar und gab das Buch „Farbradierung und Farbkupferstich“ heraus. Seine Arbeiten stiessen auf kein angemessenes Echo und Preissig entschloss sich 1910, nach Amerika zu gehen. Anfangs arbeitete er in New York als Reklamemaler, später unterrichtete er an der Columbia University. 1916 wurde er zum Direktor der Schule für grafische Kunst in Boston berufen. Während des 1. Weltkriegs unterstützte er mit seinen Plakaten die Gründung einer unabhängigen Tschechoslowakei, an die er große Hoffnungen knüpfte. Sein Leben wurde 1944 in Dachau beendet. Vernissage um 19:00 Uhr, Eintritt frei, begrenzte Platzanzahl, Platzreservierung unter 01/ 53 52 360 oder ccwien@czech.cz.

 

 

Veranstaltungsort:

Herrengasse 17
1010 Wien
Austria

Datum:

Von: 22.11.2005 00:00
Bis: 10.01.2006 00:00

Veranstalter:

Česká centra


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.