Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

09.05.2020 21:00

Online-Buchpräsentation | Karel Hynek Mácha: Mai

Das epische Liebesgedicht „Mai“ von Karel Hynek Mácha (1810–1836) ist nicht nur ein hervorragendes Werk der Romantik, sondern diente aufgrund seiner avantgardistischen Bildersprache auch den tschechischen Poetisten und Surrealisten als Vorbild. Heute noch kennt in Tschechien so gut wie jeder Teile des „Mai“ auswendig.

Ondřej Cikán liest das ganze Gedicht in deutscher Übersetzung am Samstag, den 9.5. 2020 um 21:00 live auf Instagram (@ketosverlag). Zusätzlich wird eine Lesung auf Youtube veröffentlicht. 

 

Lange Zeit galt Máchas „Mai“ als unübersetzbar. Die Übersetzung des österreichisch-tschechischen Dichters Ondřej Cikán ist die erste, die gewisse rhythmische Freiheiten des Originals übernimmt. Somit gelingt es Cikán, nicht nur den Inhalt präzise zu übertragen, sondern auch den Klang.

Illustriert ist der Band von Antonín Šilar.

 

»Weithin führt mich mein Weg! Vergebliches Rufen!!«

 

www.ketos.at

Veranstaltungsort:

Instagram @ketosverlag (live) youtube.com/user/CikanVitouchGruppe (nicht live)

Datum:

09.05.2020 21:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.