Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

18.04.2016 18:30

Michael Žantovský: Václav Havel hier und jetzt

Vorstellung der Projekte und Tätigkeiten des Prager Dokumentations-/Informationszentrums Václav Havel Bibliothek sowie geplanten Veranstaltungen anlässlich des 80. Geburtstages des Schriftstellers, Dramatikers, Denkers, Menschenrechtlers und Präsidenten Václav Havel.

 Sind die Gedanken des ersten tschechischen Präsidenten nach der Wende 1989 immer noch aktuell? Sind sie auch heute relevant? Wie sollte man Václav Havels Erbe überhaupt behandeln? Und welche Rolle spielt die Bibliothek von Václav Havel dabei, das Leben und das Werk einer der herausragendsten Persönlichkeiten der tschechischen Geschichte des 20. Jahrhunderts der Öffentlichkeit näher zu bringen?

Wir laden Sie herzlich zu einem Treffen mit Michael Žantovský, Diplomat, Übersetzer aus dem Englischen, Dolmetscher, Psychologe, Publizist, Schriftsteller, Liedtexter, Politiker, enger Freund und Mitarbeiter von Václav Havel, Direktor der Bibliothek von Václav Havel und nicht zuletzt auch Autor der erfolgreichen Biographie Havel, ein.

 Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht eine Vorstellung der vielfältigen Tätigkeiten der Bibliothek von Václav Havel sowie ihrer geplanten Veranstaltungen anlässlich Václav Havels 80. Geburtstages 2016.

 

Michael Žantovský, seit 1. September 2015 Direktor der Bibliothek von Václav Havel, ist u. a. Autor der Biografie des verstorbenen Präsidenten HAVEL, die auf Tschechisch, Englisch und in anderen Sprachen, auf Dt. unter dem Titel Václav Havel: In der Wahrheit leben (Propyläen) im November 2014 erschienen ist. 1989 war er Mitbegründer des Bürgerforums (Občanské fórum; OF) und dessen Pressesprecher. 1990 wurde er Sprecher des Präsidenten Václav Havel. 1996-2002 war er Senator des Parlaments der Tschechischen Republik, 1997 und 2001-2 Vorsitzender der Partei ODA (Demokratische Bürgerallianz). Gegenwärtig ist er u. a. auch Mitglied des Programmrates der Konferenz Forum 2000 und Mitglied des Verwaltungsrats der New Yorker Václav Havel Library Foundation. 

 

Die Bibliothek von Václav Havel sammelt, erforscht, veröffentlicht und wahrt das gedankliche, literarische und politische Erbe von Václav Havel, einer großen Persönlichkeit der modernen tschechischen Geschichte – Schriftsteller, Dramatiker, Denker, Menschenrechtler sowie tschechoslowakischer und tschechischer Präsident. Sie beschäftigt sich weiters mit Persönlichkeiten, Ereignissen und Phänomenen, die mit dem Erbe von Václav Havel in Verbindung stehen, versucht, diese der Öffentlichkeit näher zu bringen und in den damaligen sowie heutigen Kontext zu setzen. Die „Präsidentenbibliothek“ an der Adresse Ostrovní 13, Praha 1, präsentiert im Erdgeschoß die Ausstellung Václav Havel, oder Havel auf den Punkt gebracht und bietet Raum für verschiedene Vereinsveranstaltungen wie Seminare, Lesungen oder Konzerte. Im ersten Stock befinden sich Büros, das Archiv, die fortlaufend erweiterte Bibliothek und ein Forschungsraum für die Öffentlichkeit.

 

Fotos © Ondřej Němec / The Vaclav Havel Library

Mehrere Informationen: www.vaclavhavel-library.org, www.havel80.cz

Veranstaltungsort:

Herrengasse 17
1010 Wien
Austria

Datum:

18.04.2016 18:30

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.