Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

02.08.2020 21:00

Das Filmfestival dotdotdot - Noctuelle

Er stellt Schmetterlinge, Träume, aber auch Albträume und Böses her. Ein Animationsfilm von Martin Petrlíček, einem vielversprechenden Studenten der Fakultät für Kunst und Design in Pilsen. Petrlíček konzentriert sich auf die Puppenanimation und hat einen klar erkennbaren Stil. Der Kurzfilm Noctuelle ist beim 11. Open-Air-Kurzfilmfestival "dotdotdot" zu sehen.

Ein Animationsfilm mit dem Hauptprotagonist Noctuelle, der Gutes tut und der Schmetterlinge herstellt, die Menschen Träume bringen. In Noctuelles Welt gibt es eine Fledermaus, die das Gegenteil von Noctuelle ist und den Antihelden verkörpert. Die Fledermaus fängt die positiven Träume (die Schmetterlinge) und verwandelt sie in die negativen. Aber was passiert, wenn Netopýr wegläuft?

Tschechische Republik, 2019, 10 min

Regie und Drehbuch: Martin Petrlíček; Kinematographie: Ivan Vít, Martin Petrlíček; Musik: Petr Vrba

Martin A. Pertlíček kommt aus Pilsen und studierte Puppenanimation an der Ladislav Sutnar Fakultät für Design und Kunst. Bei der Erstellung eines Puppenfilms schätzt er besonders die Tatsache, dass dabei nichts unmöglich ist.

Die Vorführung findet am Sonntag, den 2. August 2020 um 21 Uhr im Volkskundemuseum Wien, Laudongasse 15–19, 1080 Wien statt.

Das Open-Air-Kurzfilmfestival "dotdotdot" (5. Juli - 25. August 2020) ist ein internationales Kurzfilmfestival, das von Lisa Mai initiiert wurde. Es präsentiert Filme aus 40 Ländern und wird von Filminterviews und anregenden Diskussionen begleitet. Der Name des Festivals - drei Punkte – soll die Offenheit für einen Diskussionsraum symbolisieren. Dies ist das erste barrierefreie Festival in Österreich, das allen Menschen ein Filmerlebnis vermitteln soll, unabhängig von ihren finanziellen oder gesundheitlichen Umständen.

Mehr zum Programm finden Sie hier.

Informationen zu Tickets finden Sie auf der Festival-Website.

 

Veranstaltungsort:
Volkskundemuseum Wien, Laudongasse 15-19, 1080 Wien
Datum:

02.08.2020 21:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung

Tage vorher