Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

18.09.2017 18:30 - 05.10.2017

EUNIC-UNIQUE: Paralympics – eine Motivation für uns

Aussagekräftige Fotoausstellung, welche sich mit den letzten paralympischen Spielen in Rio de Janeiro (2016) und Sotschi (2014) auseinandersetzt. Ein Kooperationsprojekt von EUNIC Austria, kuratiert von Bettina Leidl, Direktorin des Kunst Haus Wien. Mit Rahmenprogramm.

Die Ausstellung präsentiert die atemberaubenden Leistungen, emotionalen Momente und faszinierenden Eindrücke von den Paralympics und möchte einen wichtigen Beitrag zur Anerkennung und zum Wissen über großartige Sportlerinnen und Sportler, die paralympischen Spiele selbst und die Bedeutung der Einbindung von Menschen mit Behinderung in der Gesellschaft leisten.

Dramatische Niederlagen und furiose Siege machen die Paralympics zu einem außergewöhnlichen Ereignis für die SportlerInnen und Fans. Eine Vielfalt an groß- und kleinformatigen Fotografien und Filminstallationen lassen den Betrachter an den magischen Momenten der paralympischen Spiele hautnah teilhaben.

Die Rollstuhltanz-Performance der mehrfachen Weltmeister aus der Slowakei, Helena Kašická und Peter Vidašič, wird die AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG, am Mo 18.9. um 18.30 Uhr, als kulturellen Höhepunkt begleiten.

Als Begleitprogramm zur Ausstellung findet am Dienstag, den 3. Oktober um 18 Uhr eine Podiumsdiskussion mit dem Titel "Sport als Inklusionsmotor" im Ausstellungsraum statt. Sportler mit Behinderung werden über ihre Erfahrungen bei den paralympischen Spielen sprechen.


Die Ausstellung wurde in Kooperation mit den nationalen Paralympischen Komitees in Österreich, Deutschland, Schweden, Ungarn, der Schweiz, der Slowakei und der Tschechischen Republik realisiert. Die Ausstellung steht unter der Schirmherrschaft der Präsidentin des Österreichischen Paralympischen Komitees Maria Rauch-Kallat.

Kuratorin: Mag. Bettina Leidl, Direktorin des Kunst Haus Wien


Die Ausstellung läuft bis 5. Oktober 2017, von Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Nähere Infos: www.austria.eunic-online.eu

 

ZUR EINLADUNG:

PRESSEMITTEILUNG:

 

Fotocredits: V.l.n.r.: (c) Martin Rhyner/  Paralympische Winterspiele in Sotschi 2014, Sledge-Eishockey (Aufnahme aus dem Spiel Tschechische Republik – Kanada) (c) Martin Malý

Veranstaltungsort:

Ausstellungszentrum im VIG-Ringturm, Schottenring 30, 1010 Wien

Datum:

Von: 18.09.2017 18:30
Bis: 05.10.2017

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.