Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

13.01.2020 19:30 - 21:00

Filmabend | Tátova volha

Wie kann der Fund einer Kinderzeichnung zwei Frauen dazu veranlassen, zu einem Roadtrip aufzubrechen? Die Geschichte von Mutter und Tochter beginnt gleich mit dem Ende, dem plötzlichen Tod des Mannes und Vaters Ludvík, der unerwartet viele Fragen aufwirft, die die Hauptfiguren dieser tragikomischen Geschichte zu beantworten suchen. Sie begeben sich auf eine Reise, die das Liebensleben von Ludvík nachzeichnet mit dem Versuch, dessen unehelichen Sohn zu finden.

 

In tschechischer Originalfassung mit englischen Untertiteln. Eintritt frei!

Mit dem Verlust ihres Mannes verschwindet auch ein wichtiges Bindungsglied zwischen Mutter Eva (Eliška Balzerová) und ihrer Tochter Tereza (Tatiana Dyková), deren Beziehung seit jeher belastet ist. In Ludvíks Sachen finden die beiden Frauen eine Kinderzeichnung, die mit den Worten: „Für Papa, Thomas.“ signiert ist. Eva dachte, über alle Seitensprünge ihres Mannes Bescheid zu wissen, und ist von der Entdeckung überrascht. Tereza hingegen möchte erfahren, ob sie tatsächlicheinen Halbbruder hat. Um die Geliebten von Ludvík zu treffen (Vilma Cibulková, Eva Holubová, Hana Maciuchová) reisen die beiden Frauen mit dem Oldtimer Volha GAZ 21 in Ludvíks vergangenes Liebesleben.

 

Tschechien, 2018, 90 min

Regie: Jiří Vejdělek; Drehbuch: Iva Jestřábová, Jiří Vejdělek; Mit: Eliška Balzerová, Tatiana Dyková, Vilma Cibulková, Eva Holubová, Hana Maciuchová, Emília Vášáryová, Martin Myšička, Bolek Polívka, Jana Plodková, Václav Neužil ml., Dominika Frydrychová, Ivana Uhlířová, Milan Aulický, Eva Leinweberová, Hana Seidlová, Martin Sitta, Pavel Skřípal, Jan Holík, Antonín Hardt; Kamera: Vladimír Smutný; Musik: Jan P. Muchov

Die Veranstaltung findet in der Kooperation mit dem Kulturklub der Tschechen und Slowaken in Österreich statt.

 


 

BesucherInnen werden gebeten, dem Veranstaltungsort angemessen gekleidet zu kommen. Bitte beachten Sie, dass die Mitnahme von größeren Taschen (Gepäckstücken, Rucksäcken usw.) ins Botschaftsgebäude ist nicht gestattet! 

 

Veranstaltungsort:

Kino in der Botschaft der Tschechischen Republik Penzinger Straße 11-13, 1140 Wien

Datum:

13.01.2020 19:30 - 21:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.