Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

30.07.2018 20:00

Jaroslav Tůma auf dem Internationalen Sommer Orgel Festival 2018 St Augustin

Diesjähriges Sommerorgelfestival bringt die beiden „königlichen“ Instrumente von St. Augustin in äußerst vielfältiger Weise näher: in fünf Konzerten wird ein bunter Reigen an spannenden Originalkompositionen, Improvisationen sowie erstmals aufgeführte Bearbeitungen klassischer wie romantischer Werke der Orchesterliteratur, die durch die Klangfarben der Orgel in völlig neuem Licht erscheinen. Dieses Jahr tritt unter anderen bedeutenden Orgelspieler auch der Professor für Orgelspiel an der Akademie der musischen Künste in Prag - Jaroslav Tůma am 30.7.2018 um 18 Uhr auf.

ADAM V. MICHNA | Seele im Fegefeuer - Hymnus JAROSLAV TUMA  | Toccata in a im Stil von Georg Muffat J. S. BACH | Toccata, Adagio & Fuga C Dur BWV 564 Josef KLICKA | Phantasie über die Symphonische Dichtung   „Vyšehrad“ von Bedrich Smetana, op. 33 ANTONIN DVORAK | Largo aus der Symphonie   „Aus der neuen Welt“ LEOS JANACEK | Orgel Solo aus der Glagolitischen Messe J. TUMA | Improvisation

Jaroslav Tůma ist Konzertorganist, Cembalist, Clavichord- und Pianofortespieler. Bereits während des Studiums am Prager Konservatorium bei Jaroslav Vodrážka und an der Akademie der musischen Künste bei Milan Šlechta und Zuzana Ružicková machte er international auf sich aufmerksam. Große Erfolge erzielte er bei Orgel- und Improvisations-Wettbewerben in Nürnberg 1980 und in Haarlem 1986 (1. Preis), in Linz 1978 und beim Bachwettbewerb in Leipzig 1980. Konzerte führten ihn durch Europa, in die USA, Kanada, Japan, Mongolei, Südafrika und Singapur. 1990 bis 1993 führte er das gesamte Orgelwerk J. S. Bach’s auf, wofür ihm der Jahrespreis der Stiftung „Tschechischer Musikfond“ verliehen wurde. Sein Interesse gilt auch historischen Orgeln und deren Klangdokumentation. So präsentiert er bedeutendste Instrumente verschiedener Stilepochen von der Renaissance bis zum 20. Jhdt. in der Reihe „Historische Orgeln in Böhmen“ bei Supraphon.

KARTEN | TICKETS € 9,– (ermäßigt € 6,–) an der Abendkassa ab 19.00 Uhr Konzertpass (alle 5 Konzerte): € 40,–

Fotos (c) Jaroslav Tůma

Veranstaltungsort:

Augustinerstraße 3, 1010 Wien

Datum:

30.07.2018 20:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.