Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

03.05.2018 19:30 - 04.05.2018

Knuckles become clouds

Im Rahmen des Festivals der Choreografie & Performance einer neuen Generation - Rakete - treten die KünstlerInnen Anna Prokopová, Costas Kekis und Andrea Gunnlaugsdóttir mit ihrer Performance Knuckles become clouds im Tanzquartier Wien auf. In ihrer Performance thematisieren sie die Interaktion von Menschen mit Menschen, aber auch mit anderen Spezies. In den Fokus rückt zudem der Mensch als prothetische Kreatur. Was ist ein posthumaner Körper imstande zu tun? Wie denkt ein posthumanes Gehirn?

Auf der Suche nach Antworten begeben sich die drei PerformerInnen auf eine affektive Reise. Sie teilen nicht nur eine körperliche Praxis, sondern auch eine Sprache, die auf Gedächtnis, Vorstellungskraft und unmittelbarem sensorischem Input basiert. So werden Körper und Sprache zu Werkzeugen, um einen präzisen Blick auf den Menschen, seine charakteristischen Kommunikationsformen, seine soziale Bedeutung und sein affektives Kapital zu werfen.

Performende:

Anna Prokopová (CZ/AT)

Costas Kekis (GR/AT)

Andrea Gunnlaugsdóttir (ISL/AT)

 

Anna Prokopová (CZ/AT)

Costas Kekis (GR/AT)

Andrea Gunnlaugsdóttir (ISL/AT)

Tickets € 20/15/10 - Für Rakete sind ausschließlich Tagestickets erhältlich. Diese inkludieren den Eintritt zu allen Veranstaltungen des jeweiligen Tages.

Knuckles become clouds

Illustration © Matija Lukić/Studio VIE

© Dereck  

Mit Unterstützung von 


Studio Matsune



 

Veranstaltungsort:

Tanzquartier Wien GmbH Museumsplatz 1 A-1070 Wien

Datum:

Von: 03.05.2018 19:30
Bis: 04.05.2018

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.