Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

27.10.2010 00:00 - 29.10.2010 00:00

Konferenz: "Points of Connection"

Das Internationale Symposium "Points of Connection" organisiert von Július Koller Society in Kooperation mit mehreren europäischen Museen und der Wiener Zeitschrift springerin. Unter den Eingeladenen auch der tschechische Kunsthistoriker Jiri Sevcik

  

  

Während der Konferenz werden vor allem diese Themenkreise besprochen:

 

- Avantgarde von Ende Modernismus bis zum Aufstieg der Globalisierung (1956-1986)

  

- Übernationale Zusammenarbeit im Rahmen der Museen und Archive

 

 

Liste der Vortragenden: Alexander Alberro, Graciela Carnevale, Eda !ufer, Jesa Denegri, Kodwo Eshun, Angela Ferreira, Cristina Freire, Boris Groys, Vít Havránek, Ernesto Laclau, Viktor Misiano, Piotr Piotrowski, Branka Stipancic, Immanuel Wallerstein a další

 

 

Vortrag von Jiří Ševčík am 29.10, 16:30 Uhr

 

 

Nähere Infos zum Programm des Symposiums:

www.internacionala.mg-lj.si/conference/conference-programme

 

Veranstaltungsort:

Herrengasse 17
1010 Wien
Austria

Datum:

Von: 27.10.2010 00:00
Bis: 29.10.2010 00:00

Veranstalter:

Július Koller Society, L'Internationale


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.