Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

13.09.2010 00:00 - 00:00

Kunst: Der Filmmagier Karel Zeman

Anlässlich des 100. Geburtstages des legendären tschechischen Filmregisseurs. Ausschnitte seiner 14 bekanntesten Filme auf großformatigen Fotografien. Kuratiert vom Filmfestival Zlín in Kooperation mit Pavel Taussig, Filmhistoriker.

 

 

Karel Zeman (1910–1989) begann sich 1943 professionell Filmen zu widmen und wurde drei Jahre später für sein Debüt am Filmfestival in Cannes ausgezeichnet. Es folgten zahlreiche weitere nationale und internationale Auszeichnungen. In vier Jahrzehnten schuf der von Experten als „Filmmagier“ bezeichnete Regisseur 30 Filme, die sich durch eine raffinierte Verwendung unterschiedlichster Techniken und Genres auszeichnen. Seine großen Meisterwerke sind eine perfekte Kombination aus Realaufnahmen und Trickszenen. Die Fantasie und Verspieltheit seines Schaffens ist bis heute originell.

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen nicht nur fertige Filmausschnitte, sondern auch ihr Entstehungsprozess.

 

 

Vernissage: Montag, 13. September 2010, 18.00 Uhr

 

Ort: Tschechische Botschaft Penzingerstr. 11–13, 1140 Wien

 

 

U.A.w.g. per Fax: 01 8941200 oder per E-mail: vienna@embassy.mzv.cz

 

 

Nach der Vernissage folgt in Kooperation mit dem Kulturklub der Tschechen und Slowaken in Österreich die international ausgezeichnete Märchenverfilmung Čarodějův učeň / Krabat (ČSSR / D 1977, 72 Min., OmdU, Regie: Karel Zeman).

 

Film: Montag, 13. September 2010, 19.30 Uhr

 

 

Weitere Infos: www.zlinfest.cz, www.kulturklub.at

 

Veranstaltungsort:

Herrengasse 17
1010 Wien
Austria

Datum:

13.09.2010 00:00 - 00:00

Veranstalter:

Film Festival Zlín


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.