Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

26.01.2017 20:00

Petr Beneš Quartett @ Tschechisches Jazz-Jahr in Bad Ischl

Das Petr Beneš Quartett eröffnet das Festival mit Schwerpunkt Tschechien der Jazzfreunde Bad Ischl. Mit Petr Beneš (piano), Miroslav Hloucal (trumpet), Marek Urbánek (drums) und Tomáš Baroš (doublebass).

Im 2011 begann der Verein Jazzfreunde Bad Ischl mit einem jährlichen Fokus auf ein bestimmtes Land und seine Musiker, um seine Offenheit für alle Stilrichtungen und alle Nationalitäten zu betonen. 2017 wird das tschechische Jazz-Jahr stattfinden, in dessen Rahmen sich international renommierte Jazzgrößen und Ensembles präsentieren werden: das European Jazz Trio (9.3.2017) mit dem Multiinstrumentalisten Jiří Stivín, das F.U.T – Frantisek Uhlíř Team (6.4.2017), Miroslav Vitouš im Duo mit dem Pianisten Emil Viklický (11.5.2017), das Prague JJ Conservatory Jazz Orchestra unter Leitung von Milan Svoboda in Bad Goisern (29.6.2017) sowie als Auftakt das Petr Beneš Quartett  (26.1.2017).

Petr Beneš, Jazz -Pianist, Komponist und Arrangeur, gründete sein Quartett 2013. Die Inspiration dazu erhielt er nach dem OSA Wettbewerb, den er in Kooperation mit dem Bohemia Jazz Fest in der Kategorie Jazz-Komposition des Jahres gewonnen hatte. Im April 2016 erschien die Debut-CD „PBQ+1“. BesucherInnen erwartet ein breites Repertoire, das hauptsächlich aus eigenen Kompositionen von Petr Beneš besteht.

Mehr Infos: www.salzkammergut.co.at, www.jazzfreunde.at

 

Fotocredit: Petr Beneš Quartet (c) David Peltan

Veranstaltungsort:
YOUZ Jugendzentrum Bad Ischl, A-4820 Bad Ischl, Auböckplatz 6
Datum:

26.01.2017 20:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.