Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

22.11.2017 18:00

Vorstellung des tschechischen Blaudrucks

In ihrem Vortrag macht Mgr. Klára Binderová, Kuratorin der Volkskunst-Sammlung des Nationalmuseums in Prag, die ZuhörerInnen mit diesem Phänomen vertraut. Der Fokus liegt auf dem tschechischen Blaudruck, der hinsichtlich Tradition, Handwerk und Folklorismus untersucht wird. Es wird auch ein Film des ORF über die Blaudruck Techniken in der Straßnitzer Werkstatt gezeigt. Mit musikalischer Umrahmung!

Mag. Klára Binderová absolviert ein Promotionsstudium der Ethnologie an der Masaryk-Universität Brünn und arbeitet als Kuratorin der Sammlung für Volkskunst in der Abteilung für Ethnografie des Nationalmuseums in Prag. Fachlich setzt sie sich mit der Erforschung traditioneller Kultur des südöstlichen Mährens auseinander. Sie stammt aus der Straßnitzer Blaudruck-Familie Joch und hat gerade daher wie niemand anderer eine Verbindung zur Kunst des Blaudrucks, auf den sie sich in ihren Publikationen und organisatorischen Tätigkeiten spezialisiert hat.

 

Fotocredit: (c) Klára Binderová

Veranstaltungsort:

Herrengasse 17
1010 Wien
Austria

Datum:

22.11.2017 18:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.