Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

03.12.2019 19:00

Vortrag | Studio Oficina: Grafikdesign und Typografie in Bewegung

Die Art und Form der gegenwärtigen Visualität, in der das Blickfeld des Individuums von einer endlosen Menge visueller Informationen überflutet wird, fordert uns auf, nach cleveren Wegen zu suchen, um die Informationen solcher Botschaften einfach und effektiv zu gestalten. Das Studio versucht, nicht abgegriffene visuelle Stile zu schaffen, die auf allen Plattformen funktional sein können – on air, off air und online.

 

Das Studio Oficina ist der Wegbereiter des Motion Designs in der Tschechischen Republik. Zu den GründerInnen gehören Lukáš Fišárek, Marek Cimbálník und Vlaďka Cimbálníková, wobei nach kurzer Zeit auch Jan Netušil ein unverzichtbares Mitglied des Studios wurde. 2016 entstand das Festival Mouvo, das die wichtigsten VertreterInnen dieses Faches nach Prag einlädt und so Networking zwischen tschechischem und ausländischem Motion Design fördert. Auf der eigenen Plattform MouvoLab werden Workshops mit Lehrenden aus dem Ausland veranstaltet.

Vortragende: Marek Cimbálník und Jan Netušil

Votrag in englischer Sprache

Dieser Vortrag findet im Rahmen der Vortragsreihe NeighborsTalk statt. 

In kooperation mit dem Institut für Design der Universität für angewandte Kunst Wien und der Typographischen Gesellschaft Austria.

Veranstaltungsort:

Hörsaal 1, Universität für angewandte Kunst Wien, Oskar-Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien

Datum:

03.12.2019 19:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.