Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

11.04.2016 19:30

Tři bratři / Three brothers

Abenteuer, Humor und viele Überraschungseffekte. Märchen für die ganze Familie!

Das Musikmärchen von Jan Svěrák stellt uns drei Brüder vor, die die Welt erkunden wollen. Die Brüder werden von ihren Eltern auf Wanderschaft geschickt, um zu zeigen, dass sie sich um den Hof kümmern könnten. Der Film bietet mit leisem Humor dem Publikum viele Abenteuer und unerwartete Situationen, die durch neue Lieder aus der Feder von Zdeněk Svěrák und Jaroslav Uhlíř begleitet werden.

Im Film tauchen Motive aus drei populären Märchen – Dornröschen, Rotkäppchen und Die zwölf Monate – auf. Der Film erhielt 10 Nominierungen, nicht nur für den besten Film und die beste Regie im Rahmen des Filmpreises Böhmischer Löwe 2014, sondern auch für Masken, Kostüme und Szenografie. Zdeněk Svěrák, der Autor von Filmmusik und Drehbuch ist, feiert am 28. März 80-jähriges Geburtstagsjubiläum.  

Mit: Tomáš Klus, Vojtěch Dyk, Zdeněk Piškula, Jiří Lábus, Zuzana Norisová, David Matásek, Ivana Chýlková, Oldřich Kaiser, Miroslav Táborský, Zdeněk Svěrák, Bolek Polívka, Miroslav Vladyka und Jaroslav Uhlíř.

Fotos © Biograf Jan Svěrák

Filmdetails:
Regie: Jan Svěrák
CZ, 2014, 90 Min.
Sprache: Tschechisch
Untertitel: Englisch

In Kooperation mit dem Kulturklub der Tschechen und Slowaken.

Veranstaltungsort:

Kino in der Botschaft der Tschechischen Republik, Penzinger Straße 11-13, 1140 Wien

Datum:

11.04.2016 19:30

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.