Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

11.12.2017 18:00

A Midsummer Night's Dream

Puppentrickfilm von Jiří Trnka (1959) basierend auf William Shakespeares bekannter Komödie Sommernachtstraum. Sprache: Tschechisch, ohne Untertitel.

In einer Juninacht unweit von Athen verflechten sich die Schicksale zweier unglücklicher Liebespaare, einer Theatergruppe bestehend aus Handwerkern und übernatürlicher Wesen. Ihre unterschiedlichen Welten treffen im Zauberwald aufeinander und die handelnden Figuren erleben neue, aufregende Abenteuer.

Der Film zählt zu den Hauptwerken des tschechischen bildenden Künstlers, Illustrators, Drehbuchautors und Regisseurs Jiří Trnka (1912-1969). Es handelt sich um einen der aufwendigsten tschechischen Animationsfilme, an dem in Trnkas Studio über zwei Jahre die besten damaligen tschechischen Animationsfilmer mitwirkten. Detailreiche Außenszenen wechseln sich mit einer großen Zahl an Tricks und Tanzbewegungen ab. Die Puppen sind aus prächtigen, realistischen Materialien gefertigt.

Trnka gilt als einer der Begründer des tschechischen animierten Films, von vielen wird er als einer der größten Schöpfer von Puppentrickfilmen bezeichnet. 1959 erhielt er bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes für Sen noci svatojánské den Preis Best Selection - Short Film und war außerdem für die Goldene Palme nominiert. Das Time Magazin reihte den Film seinerzeit neben Godards Breathless und Fellinis La Dolce Vita unter die besten Filme des Jahres (Trainspotter).

Filmdetails: Originaltitel Sen noci svatojánské, Regie: Jiří Trnka, ČSSR, 1959, 76 Min., Sprache: Tschechisch OHNE Untertitel

In Zusammenarbeit mit der Botschaft der Tschechischen Republik in Wien und dem Kulturklub der Tschechen und Slowaken in Österreich.

BesucherInnen werden gebeten, dem Veranstaltungsort angemessen gekleidet zu kommen. Die Mitnahme von größeren Taschen (Gepäckstücken, Rucksäcken usw.) ins Botschaftsgebäude ist nicht gestattet!

 

 

Fotocredits: (c) Studio Jiřího Trnky

Veranstaltungsort:

Kino in der Botschaft der Tschechischen Republik, Penzinger Straße 11-13, 1140 Wien

Datum:

11.12.2017 18:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung

Tage vorher