Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

12.09.2016 19:30

Boží mlýny / Gottes Mühlen

Im eindrucksvollen Dokumentarfilm belebt Regisseur Josef Císařovský die von den grausamen Ereignissen der Nachkriegszeit und vom Kalten Krieg gezeichneten und verschwundenen Dörfer des Böhmerwaldes. Gottes Mühlen erzählen von der Brutalität, der Menschen dort ausgesetzt waren, von den Verbrechen des Kommunismus, vom Eisernen Vorhang und dem nicht wiederkehrenden Leben. Filmgespräch mit Regisseur Josef Císařovský & Produzent Aleš Hudský.

Bildhaft stellt der Film die Umwandlung des malerischen Böhmerwaldes, in dem vor dem Krieg reges Leben herrschte, in eine der strengstens bewachten Grenzzonen dar. Schutztürme, lange elektrische Zäune, Minenfelder und zum Schießen bereite Grenzsoldaten in Begleitung speziell abgerichteter Hunde prägten bis 1989 das Grenzlandschaftsbild. Im „Schutzsystem von Demokratie und Sozialismus“ der damaligen Tschechoslowakei fanden in den Jahren 1948-1989 Hunderte von Menschen beim Fluchtversuch in den Westen den Tod.

Der Regisseur bemüht sich um eine präzise Wiedergabe damaliger Ereignisse, ergänzt den Film durch nachgespielte Passagen. Darüber hinaus kommen ZeitzeugInnen zu Wort, die Familienfotos und alte Fotografien ehemals prosperierender Dörfer kommentieren. Auch einige bisher unbekannte Fakten werden präsentiert. Císařovskýs Dokumentarfilm entstand nach vierjähriger Recherchearbeit in tschechischen Archiven und erinnert nachdrücklich einem Geschichtskapitel, das nie vergessen werden, um eine Wiederholung in Zukunft zu vermeiden.

Josef Císařovský (*1952): tschechischer Regisseur und Dokumentarist, Autor zahlreicher Dokumentarfilme über tschechische Geschichte und Schicksale bedeutender Persönlichkeiten der tschechischen Kultur, seit den 1990er Jahren arbeitet er für das Tschechische Fernsehen ČT.

Filmdetails: CZ 2015, Regie: Josef Císařovský, 60 Min., deutsche Fassung

In Kooperation mit der Tschechischen Botschaft, dem Böhmerwaldmuseum Wien und dem Kulturklub der Tschechen und Slowaken in Österreich.

Nähere Infos:
www.boehmerwaldmuseum.at, www.kulturklub.at

 

Fotocredit: (c) Distributor

Veranstaltungsort:

Kino in der Botschaft der Tschechischen Republik, Penzinger Straße 11-13, 1140 Wien

Datum:

12.09.2016 19:30

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.