Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

07.10.2016 18:00 - 29.10.2016

Mária Čorejová & Lucie Mičíková: Liquid Borders

In der Galerie Loft8, die nicht nur österreichische, sondern auch internationale Kunst präsentiert, sind Werke von Lucie Mičíková (CZ) a Mária Čorejová (SK) zu sehen. Der Titel der Ausstellung bezieht sich vor allem auf die gegenwärtige Durchlässigkeit der Staatsgrenzen in Europa, die die Zusammenarbeit der Künstler aus Nachbarstaaten in Wien ermöglicht.

Weiters – und viel wichtiger – bezieht sich der Titel auf die Arbeitsmethode der Künstlerinnen mit verschiedenen Medien und zu dem Eindruck einer gewissen Flüssigkeit und Vielfältigkeit in ihrem künstlerischen Schaffen. Gemeinsame Nenner der Projekte von Lucie Mičíková und Mária Čorejová sind Interesse für Architektur (räumliche, strukturelle oder symbolische), die Poetik Werke, häufige Zusammenarbeit mit KollegInnen – Kunstlerinnen und Vorliebe für Zeichnung.

Lucie Mičíková (*1986) hat zwar Intermedialität studiert, oft greift sie jedoch zu dem „klassichen Medium“ der Zeichnung zurück – um die Möglichkeiten der Zeichnung zu erweitern. In den ausgestellten Serien von Holzstrukturen ließ sie sich durch die japanische Technik Shou-Sugi-Ban inspirieren. Diese traditionelle Technik besteht in der Verzierung der Exterieure von architektonischen Werken mit absichtlich eingebrannten Holzplatten. Die Autorin zeichnet die Schönheit dieser Strukturen mit Kohle nach, hervorgehoben durch den scheinbar destruktiven Prozess der Einbrennung, und bringt sie ins Interieur. Die Werke setzt sie nicht in Rahmen, sondern installiert sie als Objekte in den Raum und vergibt ihnen dadurch eine neue Dimension. Durch den Prozess der Umkehrung des Äußeren ins Innere stellt sie die dualistische Wahrnehmung des Inneren und Äußeren in Frage.

 

Nähere Infos: www.loft8.at, www.luciemicikova.blogspot.co.at

Fotocredit: © Loft 8 Kunstraum

 

Veranstaltungsort:

LOFT 8 - ATELIER, Wassergasse 19, 1030 Wien

Datum:

Von: 07.10.2016 18:00
Bis: 29.10.2016

Veranstalter:


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.