Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

19.10.2016 20:00

Versuch, in der Wahrheit zu leben

Zum 80. Geburtstag von Václav Havel. „Bourgeoises Kind, Laborant, Soldat, Kulissenschieber, Theaterautor, Dissident, Häftling, Präsident“.

So umreißt Václav Havel sein wechselhaftes Leben. Als Havels Stücke in den späten 1970er und frühen 1980er Jahren am Akademietheater in der Direktionszeit von Achim Benning uraufgeführt wurden, konnte der Autor den Premieren nicht beiwohnen, der Ausreise wäre die sofortige Ausweisung gefolgt. Zum 80. Geburtstag von Václav Havel erinnern sich Weggefährten an den überzeugten Europäer, mit dessen Dramen politisches Theater und Theater als Instrument politischen Handelns und gelebter Solidarität untrennbar verbunden sind.

Mit Achim Benning, Anna Freimanova, Karl Schwarzenberg, Peter Roessler (Moderation); Joachim Bißmeier, Sylvie Rohrer u. a.


Vorteil für Abonnenten und Abonnentinnen des Burgtheaters: EUR 9,- statt EUR 15,-
Buchbar mit Ihrer Abo-Kundennummer an allen Tageskassen der Bundestheater, an der Bundestheater Kreditkarten-Hotline sowie online mit dem Benutzernamen Ihrer bundestheater.at-CARD! (offizieller Text)

Nähere Infos: www.burgtheater.at

www.theatermuseum.at, www.vaclavhavel-library.org

Veranstaltungsort:

Kasino, Schwarzenbergpl. 1, 1010 Wien

Datum:

19.10.2016 20:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.