Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

09.12.2013 18:00

Tschechisches Gegenwartskino: Dvanáct měsíčků / Zwölf Monate

Januar, Februar, März …Wer hilft Marushka, die Gesetzmäßigkeiten der Mutter Natur zu umgehen? Mit Witz und Überraschungseffekten zaubert die Neuverfilmung des Märchens von Božena Němcová die richtige Weihnachtsatmosphäre. Kinderpublikum herzlich willkommen!

Ein kleines Vorgebirgsdorf wird am Vorabend von Weihnachten durch die Ankunft eines gutaussehenden Burschen in helle Aufregung versetzt. In fernen Ländern ist es Karel sichtlich gut gegangen und so wird er sofort zur attraktiven Partie für heiratswillige Mädchen. Karel versucht alles Mögliche um eine Hochzeit zu umgehen und so kommt sein Bruder Noska auf die Idee, den Mädchen drei unerfüllbare Aufgaben aufzuerlegen. Obwohl Maruska die Sehnsüchte der anderen Mädchen nicht teilt und Karel eingebildet findet, wird sie von ihrer Stiefmutter gezwungen, die Aufgaben anstelle ihrer Schwester Květa zu bewältigen. Wie soll das arme Mädchen an den kalten Dezembertagen einen Veilchenstrauß und Erdbeeren beschaffen? Und wie erweckt sie einen alten Apfelbaum wieder zum Leben? 

Der tschechische Film-und Fernsehregisseur Karel Janák zeichnet für die erfolgreichen Teenager-Komödien Snowboarďáci (2004) und Rafťáci (2006) verantwortlich. Für erstgenannte erhielt er 2004 den Böhmischen Löwen.

Božena Němcová gilt als herausragende Persönlichkeit der tschechischen Literatur. Neben Prosageschichten wie „Großmutter“ ist sie dank ihrer Märchen bekannt geworden, die sie gesammelt und literarisch bearbeitet hat.

In Kooperation mit der Tschechischen Botschaft und dem Kulturklub der Tschechen und Slowaken vorgeführt.

Filmdetails:

CZ 2012, Regie: Karel Jandák, 97 Min.
Sprache: Tschechisch, Untertitel: Englisch

Mit: Marie Majkusová, Roman Vojtek, Veronika Žilková, Ivana Korolová, Jan Komínek, Vladimír Čapka, Ota Jirák, Kamila Janovičová, Radoslav Brzobohatý, Václav Postránecký, Miroslav Táborský, Pavel Kříž, Tereza Beranová

 

Foto (c) ČT (Tschechisches Fernsehen)

Veranstaltungsort:

Kino in der Botschaft der Tschechischen Republik, Penzinger Straße 11-13, 1140 Wien

Datum:

09.12.2013 18:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.