Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

27.10.2010 00:00 - 00:00

Vortrag: Jáchym Topol

Kakanien - Neue Republik der Dichter. Das neue Kakanien-Jahr, ab jetzt im Kasino, beginnt mit dem tschechischen Autor Jáchym Topol

  

Im Anschluss an den Vortrag führt Jáchym Topol ein Gespräch mit Michael Fleischhacker.

  

Die Star der Tschechischen Literatur liest am 27. Oktober im Kasino am Schwarzenbergplatz. 1988 erschien sein erster Gedichtband Miluji tě k zbláznění (Ich liebe Dich bis zum Irrsinn). Danach schrieb Jachym Topol weitere Gedichtsammlungen. Sein erster Roman Sestra (dt.: Die Schwester, 1998) erschien 1994. Zu seinen bekanntesten Romanen gehören Anděl (Engel EXIT), Noční práce (Nachtarbeit) und Kloktat dehet (Zirkuszone). Alle diese Romane wurden ins Deutsche übersetzt.

 

„Als Junge träumte ich immer davon, Schriftsteller zu sein und irgendwo im Wald zu sitzen - in einer kleinen Hütte in den Bergen - und Bücher zu schreiben. Aber seit 1989, dem Jahr der Freiheit, reise ich wie verrückt. Und um ehrlich zu sein: Ich hasse reisen. Meine Bücher sind in viele Sprachen übersetzt. Sie sind wie ein Ausweis. Damit komme ich überall hin. Vorher bin ich gern gereist, aber jetzt denke ich, Reisen ist gefährlich, weil man sein Territorium verliert. Mein Territorium ist natürlich Prag, aber ich reise zu viel. Jetzt glaube ich, ich sollte mich irgendwo verstecken, um endlich mein neues Buch fertig zu schreiben."

 

Preis: 15 €, ermäßigt 8 €

 

Karten unter www.burgtheater.at

 

Veranstaltungsort:

Herrengasse 17
1010 Wien
Austria

Datum:

27.10.2010 00:00 - 00:00

Veranstalter:

Burgtheater Wien


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.