Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

17.10.2019 19:00

Vortrag | Karel Haloun - Exzentriker im Erdgeschoss

Den tschechischen Gegenpart des bekannten Künstlers Raymond Pettibon stellt Karel Haloun dar, der die visuelle Identität zahlreicher Bands des tschechischen Undergrounds gestaltete. In seinem Vortrag in Wien spricht er über „alternative Typografie“ zur Zeit der Unfreiheit während des Totalitarismus in der Tschechoslowakei.

"Als Autor der Konzeption und graphischen Gestaltung versuche ich, das oft komische Hin und Her bei der Entstehung des Buches, meine künstlerische Herangehensweise und schließlich in Kürze die einzelnen Halbfertigprodukte, aus denen es zusammengebaut wurde, vorzustellen."

 Karel Haloun

Votrag in englischer Sprache

Karel Haloun war überzeugt, die „schöne Typografie“ existiere oftmals dort, wo gelogen, getäuscht und beeinflusst wurde. Genau deshalb faszinierte ihn die Ästhetik des Samisdat und die Visualität des DIY: Stempel, Maschinenschrift, Schablonen, Xerografie u.v.m. Das Ergebnis dieser Konzeption spiegelt sich deutlich in seinem Buch Excentrici v přízemí (Exzentriker im Erdgeschoss) wider, das diesen Oktober 30 Jahre seit seiner Veröffentlichung feiert.

Karel Haloun (*1951) leitete 2008-2017 das Atelier für Schrift und Typografie. Seit 2005 unterrichtet er an der Akademie für Kunst, Architektur und Design in Prag (UMPRUM). Er arbeitet vor allem als Grafikdesigner und Illustrator. Für seine Arbeiten erhielt er zahlreiche Preise, darunter z. B. den Czech Grand Design Preis. Er ist zudem als Kurator, Musiker und Dramatiker tätig. Im Herbst dieses Jahres wird eine Sammlung seiner Stücke mit dem Titel Hrana hry aneb hry na hru im Brkola-Verlag veröffentlicht.

Dieser Vortrag findet im Rahmen der Vortragsreihe Neighborstalk statt. Sie könnnen sich auch auf Petra Dočekalová am 14.11.2019 um 19 Uhr im Hörsaal 1 und auf Lukáš Fišárek und Marek Cimbalník aus dem Studio Oficina am 03.12.2019 um 19 Uhr auch im Hörsaal 1 freuen.

Poster: Geier & Martin Klaffensteiner

Veranstaltungsort:

Hörsaal 1, Universität für angewandte Kunst Wien, Oskar-Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien

Datum:

17.10.2019 19:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung

Tage vorher