Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

14.11.2019 19:00

Vortrag | Petra Dočekalová

Die bestehenden typografischen Schreibstandards werden in der Tschechischen Republik in der Lehre seit fast achtzig Jahren ohne wesentliche Änderungen angewendet. Die Typografin Petra Dočekalová arbeitet an der Modernisierung von Systemen für den Unterricht zu handschriftlichem Schreiben. In Tschechien ist sie als Schriftmalerin bekannt, die sich mit der Aktualisierung des tschechischen Werbeskripts beschäftigt.

 

In ihrer Dissertation im Studio für Schriftdesign und Typografie an der Akademie für Kunst, Architektur und Design Prag (UMPRUM) konzentriert sich Petra Dočekalová (*1991) auf Handschrift. Sie untersucht ihre Verwendung und Überschneidung nicht nur im tschechischen, sondern auch im globalen Kontext. Sie schafft neue Morphologien, experimentiert mit Formen einzelner Buchstaben und erkundet die Möglichkeiten der Hand als primäres kalligraphisches Werkzeug. In ihren Handschriftstilen versucht sie, das schwindende Handwerk der Charaktermalerei wiederzubeleben und das Thema der Kursivschrift in Grundschulen und weiterführenden Schulen bekannt zu machen. Im Rahmen ihrer Forschung möchte sie eine Reihe neuer Schreibhandbücher vorstellen, die den bestehenden tschechischen Schreibstandard ersetzen sollen, der in der Tschechischen Republik seit fast achtzig Jahren ohne wesentliche Änderungen angewendet wird.

 

Votrag in englischer Sprache

Dieser Vortrag findet im Rahmen der Vortragsreihe Neighborstalk statt. Sie könnnen sich noch auf Marek Cimbalník und Jiří Netušil aus dem Studio Oficina am 03.12.2019 um 19 Uhr auch im Hörsaal 1 freuen.

In kooperation mit dem Institut für Design Universität für angewandte Kunst Wien und der Typographische Gesellschaft Austria

Poster by Julia Presslauer und Tessa Sima

Veranstaltungsort:

Hörsaal 1, Universität für angewandte Kunst Wien, Oskar-Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien

Datum:

14.11.2019 19:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.