Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

05.10.2017 18:00 - 31.12.2017

Blaue Innovationen

Die von der Modedesignerin Alice Klouzková kuratierte Ausstellung gibt sowohl Einblick in die traditionelle als auch gegenwärtige tschechische Blaudruck-Produktion. Gegenwärtige Tendenzen in den Arbeiten junger DesignerInnen stehen dabei im Mittelpunkt. Vernissage mit mährischen Spezialitäten! Anmeldung unter E: ccwien@czech.cz oder T: +43-1-535 23 60.

Initiiert wurde die Ausstellung durch die Nominierung der Blaudrucktechnik für die internationale UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit (März 2017, unterzeichnet durch Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei und Ungarn). Die Eröffnung der Ausstellung findet im Tschechischen Zentrum Wien statt und im Laufe des Jahres 2018 wird diese auch in weiteren Tschechischen Zentren Mitteleuropas zu sehen sein.

VERNISSAGE mit mährischen Spezialitäten und unserem Winzer aus Strážnice (mit Weinverkostung und -verkauf!): Do, 5.10., 18.00 Uhr, Herrengasse 17, 1010 Wien

Der Eintritt ist frei!

MgA. Alice Klouzková ist UMPRUM-Absolventin, Atelier für Modedesign. Nach ihrem Studium wirkte sie als Assistentin des akademischen Malers Josef Taptucha. Im Jahr 2005 gründete sie gemeinsam mit Jana Jetelová das Studio SISTERSCONSPIRACY, welches vor allem für seine Herren-Designermode bekannt ist. Seit 2014 ist sie Leiterin des Ateliers für Modedesign an der Schule der zeitgenössischen Kunst „Scholastika“.  Im Rahmen ihres Doktoratsstudiums an der Akademie für Kunst, Architektur und Design in Prag beschäftigt sie sich mit traditionellen böhmischen und mährischen Textil-Techniken und deren Anwendung im zeitgenössischen Modedesign. Die Ergebnisse ihrer Studien präsentiert sie im Rahmen des Projekts „Dědictví“ (dt.: Das Erbe). 2016 publizierte sie das Buch „Dědictví. Tradice, inovace, móda“ (dt.: Das Erbe. Tradition, Innovation, Mode).

Nähere Infos: www.aliceklouzkova.cz

In Zusammenarbeit mit Akademie für Kunst, Architektur und Design Prag UMPRUM, Kreis Südmähren, Nationalem Institut für Volkskultur und Winzerunternehmen Vitis.

 

PRESSEMITTEILUNG:

 


Fotocredit: (c) Alice Klouzková

Veranstaltungsort:

Herrengasse 17
1010 Wien
Austria

Datum:

Von: 05.10.2017 18:00
Bis: 31.12.2017

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.