Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

05.06.2018 18:00 - 15.06.2018

Ausstellung „Auf Wiedersehen, Frau Lehrerin!“

Ganze 37 Jahre wirkte sie als Lehrerin der tschechischen Sprache und Kunst im Schulverein Komenský in Wien. Jetzt verabschiedet sich Frau Zdenka (Mlynarik) Steinbauer mit der Ausstellung „Auf Wiedersehen, Frau Lehrerin!“ von ihrer Lehrkarriere. Im Laufe ihres Wirkens an der Schule begegnete sie Hunderten von SchülerInnen. Eine Auswahl ihrer Arbeiten können Sie sich bei uns im Tschechischen Zentrum Wien ansehen.

„Ich freue mich auf alle SchülerInnen, jetzige, aber auch ehemalige. Alle meine SchülerInnen waren und sind sehr geschickt und begabt. Sie hatten großes Glück, dass sie unsere Schule besuchen durften – es war für sie eine Insel der Seligen.“

Frau Zdenka (Mlynarik) Steinabuer besuchte die Kunstgewerbeschule in Brünn und studierte danach Tschechisch und Kunst für das Lehramt an der Jan-Evangelista-Purkyně-Universität in Ústí nad Labem. Im Jahre 1980 zog sie von der ehemaligen Tschechoslowakei nach Wien, wo sie ein Jahr später im Schulverein Komenský zu unterrichten begann.

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung treten die SchülerInnen aus dem Realgymnasium und aus der Wiener Mittelschule mit einer kleinen Musikvorstellung unter der Leitung von Frau Freidlová und Herrn Lange auf. Sie werden unter anderem Arbeiten von Daniela Rührig, Kristina Fekete oder Christine Nowits bestaunen können.

 

Veranstaltungsort:

Herrengasse 17
1010 Wien
Austria

Datum:

Von: 05.06.2018 18:00
Bis: 15.06.2018

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung

Tage vorher