Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

19.04.2018 00:00 - 01.06.2018 00:00

ROBERT VANO – MEMORIES

Die Galerie des Tschechischen Zentrums Wien präsentiert die erste Soloausstellung des Fotografen Robert Vano in Wien. Die Ausstellung Memories stellt eine Retrospektive Vanos Arbeiten seit dem Jahr 1968 vor und bringt mehr als einhundertneunzig Fotografien nach Wien. Neben der für Vano schon traditionellen Schwarz-Weiß Porträts und Akte, die auf einen klassischen Film aufgenommen wurden, zeigt die Ausstellung auch einen weniger bekannten Aspekt seines Schaffens - auf Polaroid Film fotografierte Farbfotos.

" …nie habe ich darüber nachgedacht, dass auch ich einmal erinnern werde. Jetzt ist es soweit!"

Robert Vano

Die fotografischen Erinnerungen von Robert Vano haben, genau wie seine Person, einen außergewöhnlichen Charakter. Ihre Premiere hatten sie bei der Veröffentlichung des Buches MEMORIES Ende letzten Jahres in Prag. Die Ausstellung stellte  erstmals die bunte Seite des Werkes dieses Autors vor, die für seine Handschrift recht untraditionell ist. Die Absicht war es, der Öffentlichkeit etwas Neues zu präsentieren und die Aufmerksamkeit auf seine Aufnahmen mit der Polaroid-Kamera zu richten, welche der Fotograf während der 70er und 80er Jahre bevorzugt benutzte.

Anlässlich des baldigen bedeutenden Lebensjubiläums von Robert Vano haben wir uns dazu entschlossen, diese Erinnerungen wiederzubeleben und sie in all ihrer Schönheit vorzustellen. „Ich bin unglaublich froh, den Zyklus MEMORIES auch in Wien vorstellen zu können. Im Jahre 2002 habe ich in dieser wunderschönen Stadt auch einige meiner Arbeiten im Rahmen einer Kollektivausstellung im Messezentrum gezeigt, aber eine  eigenständige Ausstellung hatte ich hier noch nie.“, sagt Robert Vano.

Der Fotografie-Zyklus MEMORIES entstand Schritt für Schritt. Robert Vano hatte sich ursprünglich nur der Vorbereitung eines Buchprojekts gewidmet. Im Zuge dieser Entwicklung entschied er sich, die entstehende Publikation durch die gleichnamige Fotoausstellung zu ergänzen. Mit der Vorbereitung dieses Projekts beschäftigte sich der Fotograf mehrere Jahre lang. MEMORIES von Robert Vano besteht aus mehr als 190 Farb- und Schwarzweißfotografien, die aus unterschiedlichen Zeitabschnitten stammen. Ein bedeutender Teil dieser großartigen Retrospektive entstand in New York, Paris und Mailand, wo der Fotograf im Laufe seiner Karriere wirkte. Das Buch und die Ausstellung mit dem Namen MEMORIES zeigen einen Querschnitt seines Schaffens seit 1968 bis hin in die Gegenwart. Jedoch nicht traditionellerweise in chronologischer Reihenfolge, sondern auf Grundlage der Assoziationen des Autors selbst.  

MEMORIES sind keine „bloßen“ Erinnerungen. Sie sind ein Festakt zur Vergangenheit und zur Gegenwart – ein außergewöhnliches Buch- und Kulturerlebnis, das für alle Liebhaber von Mode- und klassischer Fotografie bestimmt ist. 

---

Robert Vano ist im slowakischen Nové Zámky geboren. Nach seiner Matura 1967, wanderte  er über Jugoslwaien und Italien in die USA aus, anstatt den verpflichtenden Militärdienst anzutreten. Dort setzte er sich als Friseur und Visagist durch. Später wirkte er als Assistent einiger Modefotografen und  seit 1984 ist er als freiberuflicher Fotograf tätig. Vano entwickelte seine Karriere in den Mode-Mekkas  Paris, New York und Mailand. Großen Ruhm brachte ihm seine Zusammenarbeit mit den prestigeträchtigen Modezeitschfriften Cosmopolitan, Harper's Bazaar und Vogue.

Seit 1990 lebt er in Prag. In den Jahren 1996-2003 war er Kunstdirektor der tschechischen Ausgabe der Modezeitschrift Elle und arbeitete bis 2009 für die Modelagentur Czechoslovak Models.

Robert Vano ist als Mode- und Werbefotograf bekannt. Er fotografiert Portraits in schwarz-weiß, sowie Aktfotografien auf klassischen Foto-Film und bedient sich auch der wenig verbreiteten Technik der Platinotypie. Vano arbeitet mit diversen renomierten Firmen zusammen und  leitet  Workshops zum Thema „Daylight nude“. Am liebsten fotografiert er bei Tageslicht.

 

Veranstaltungsort:

Herrengasse 17
1010 Wien
Austria

Datum:

Von: 19.04.2018 00:00
Bis: 01.06.2018 00:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.