Alice Masaryková - Tschechische Heldinnen, Bedeutende tschechische Frauen der Vergangenheit und Gegenwart

  • 29. 11. 2020
  • Beitrag
  • 1 Lesedauer in Minuten

Sich um andere zu kümmern, betrachtete sie als ihr Lebensziel. Alice Masaryková war die Gründerin des Tschechoslowakischen Roten Kreuzes und eine Pionierin in Fragen der medizinischen, wohltätigen und sozialen Aktivitäten.

Ihr Traum war es, Ärztin zu werden. Sobald die tschechische Medizinische Fakultät auch den Mädchen das Studium erlaubte, begann sie, dort Vorlesungen zu besuchen. Aus gesundheitlichen Gründen unterbrach Alice jedoch ihr Studium und kehrte an die Philosophische Fakultät in Prag zurück, wo sie als erste Frau in Geschichte promovierte. Ihre Liebe zur Medizin ließ jedoch nicht nach, weshalb sie nach ihrem Studium die erste tschechische Krankenpflegeschule gründete. Für viele Jahren galt sie als eine Quelle der gut ausgebildeten Krankenschwestern für die gesamte Republik. Sie arbeitete in Einrichtungen, in denen sie sich um kranke und behinderte Menschen kümmerte. Gleichzeitig kämpfte sie als Vizepräsidentin der Abstinenzliga gegen Alkoholismus, hielt Vorträge und schrieb Artikel zu diesem Thema. Nach dem Tod ihrer Mutter beeinflusste Alice auch das aktuelle Aussehen der Prager Burg. Sie arbeitete mit Josip Plečnik an den Umbauten des Komplexes und seiner Gärten. Diese wichtige Frau arbeitete als Mitglied der Nationalversammlung und initiierte von diesem Posten aus auch die Einführung des Muttertags, den wir dank der Tochter von Tomáš Garrigue Masaryk seit 97 Jahren feiern.  

Auch interessant

24. 2. Beitrag
(c) Barbora Biskupová

Dagmar Šimková - Tschechische Heldinnen, Bedeutende tschechische Frauen der Vergangenheit und Gegenwart

„Das schöne Mädchen aus der Villa am Fluss“ – so nannte man eine der tschechischen Heldinnen, Dagmar Šimková, eine po...

18. 2. Beitrag
ČESKÉ CENTRUM VÍDEŇ PŘIJME STÁŽISTY OD ZÁŘÍ 2021

ČESKÉ CENTRUM VÍDEŇ PŘIJME STÁŽISTY OD ZÁŘÍ 2021

Preferujeme stážisty, kteří s námi zůstanou minimálně 4 měsíce, přičemž delší dobu vítáme. Jde o neplacenou stáž, kte...

17. 2. Beitrag
Besuch der Prinzessin

Besuch der Prinzessin

Die Botschafterin des Fürstentums Liechtenstein in Österreich und in der Tschechischen Republik, Prinzessin von und z...