Call – STRABAG Artaward International 2021

  • 22. 01. 2021
  • Beitrag
  • 1 Lesedauer in Minuten
(c) Strabag-Kunstforum-Artaward-Anmeldung

Liebe Künstler*innen, sind Sie in den Bereichen Malerei oder Zeichnung tätig? Möchten Sie Ihre Werke in Wien ausstellen? Dazu kann Ihnen der internationale Kunstförderungspreis STRABAG Artaward International 2021 verhelfen. Der Wettbewerb ist für Künstlerinnen und Künstler bis 40 Jahre aus Tschechien, Österreich, Polen, Ungarn und der Slowakei bestimmt.

Vergeben werden ein Hauptpreis zu 15.000 € und vier Anerkennungspreise zu je 5.000 €. Nach der Preisvergabe und der gemeinsamen Ausstellung der prämierten Werke organisiert das STRABAG Kunstforum mit jeder bzw. jedem der fünf ausgezeichneten Künstlerinnen und Künstler eine Einzelausstellung in der STRABAG Artlounge in Wien. Alle prämierten Künstlerinnen und Künstler können sich für einen Studioaufenthalt im STRABAG Artstudio in Wien bewerben. 

Bewerbungen erfolgen ausschließlich auf https://www.strabag-kunstforum.at/ von 18.01.–05.02.2021.   

Die Organisator*innen bitte alle Teilnehmer*innen, sich die Vergabebedingungen vor Ihrer Bewerbung sorgfältig durchzulesen. 

Alle Details finden Sie unter https://www.strabag-kunstforum.at/artaward/anmeldung/.

(c) STRABAG Kunstforum


 

Auch interessant

1. 3. Beitrag
Susanna Roth Übersetzungswettbewerb 2021 – AUSSCHREIBUNG FÜR ÖSTERREICH

Susanna Roth Übersetzungswettbewerb 2021 – AUSSCHREIBUNG FÜR ÖSTERREICH

Die Tschechischen Zentren (im Folgenden “ČC”) und das Tschechische Literaturzentrum, ein Teil der Mährischen Landesbi...

24. 2. Beitrag
(c) Barbora Biskupová

Dagmar Šimková - Tschechische Heldinnen, Bedeutende tschechische Frauen der Vergangenheit und Gegenwart

„Das schöne Mädchen aus der Villa am Fluss“ – so nannte man eine der tschechischen Heldinnen, Dagmar Šimková, eine po...

18. 2. Beitrag
ČESKÉ CENTRUM VÍDEŇ PŘIJME STÁŽISTY OD ZÁŘÍ 2021

ČESKÉ CENTRUM VÍDEŇ PŘIJME STÁŽISTY OD ZÁŘÍ 2021

Preferujeme stážisty, kteří s námi zůstanou minimálně 4 měsíce, přičemž delší dobu vítáme. Jde o neplacenou stáž, kte...